Teilen...

Aktionen Sauberzauber der Stadt Essen

Picobello – Unsere Teilnahme am Sauberzauber

Unsere Teilnahme am SauberzauberIn den Anfangsjahren der Aktion Kray – vor dem Stadtreinigungs-Event „Picobello“ der Stadt Essen – gab es von uns die Aktion – „Ab in die Tonne“. Das Motiv hat den Entsorgungsbetrieben Essen (EBE) so gut gefallen, dass es sogar auf Müllwagen gedruckt wurde. Damals wie heute legen wir sehr viel mehr Wert auf den Gedanken des Miteinanders als uns mit Markenrecht zu beschäftigen. 😉

Dann kam Picobello – und die Aktion Kray war selbstverständlich mit großem Elan dabei! Mittlerweile heißt die Reinigungsaktion „Sauberzauber“ und auch wir zaubern wieder mit. Wir sind wieder unterwegs und Krayer Geschäftsleute nehmen die Müllzange in die Hand und räumen die Krayer Straße auf, denn jedes Engagement zählt. Ganz nebenbei kommen die Krayer Unternehmerinnen und Unternehmer mit ihren Kunden und weiteren Geschäftsleuten ins Gespräch und das ist wichtig.

Die Sauberkeit ist und bleibt ein Thema

Wir haben bereits Vorführtermine für einen Müllsauger mit der Firma Kärcher organisiert. Hier wurden auch Gespräche mit der Bezirksvertretung, der EBE, Kärcher und der ESG geführt. Die intensiven Abstimmungsgespräche mündeten schließlich in einem Gesamtkonzept. Dieses Engagement in unserem Stadtteil Kray blieb auch der Stadt Essen nicht verborgen und daher ist auch hier nun ein Sauger im Einsatz. 🙂


Update vom 14. August 2020

Thomas Kufen setzt sich für die Anschaffung weiterer „Citysauger“ ein – und hat so einen Sauger bei uns in Kray gleich mal selbst getestet!

Thomas Kufen setzt sich für die Anschaffung weiterer Citysauger ein
(Bild mit freundlicher Genehmigung © Elke Brochhagen, Stadt Essen)