Teilen...

Wir stellen uns vor

Der Initiativkreis Aktion Kray e.V.

Der Anfang

Im September 2001 trafen sich Krayer Bürger, Haus- und Grundbesitzer und Krayer Geschäftsleute und diskutierten miteinander. Thematisiert wurde der Stadtteil Kray in dem wir leben, wohnen und arbeiten. Die zentrale Frage war:

Wie kann man den Stadtteil Kray attraktiver machen?

Vieles wurde an diesen Tag besprochen und es wurde beschlossen, dass es nicht bei diesem einen Treffen bleiben sollte.

Es wurden drei Gruppen gebildet: Politiker, Hausbesitzer und Geschäftsleute. Aus diesen Anfängen hat sich die Aktion Kray, Abteilung Geschäftsleute gebildet. Es entstand ein lockerer und regelmäßiger Stammtisch, zum Gedankenaustausch und mit der Formulierung gemeinsamer Interessen.Unser Stadtteil Kray

Bereits in dieser frühen Zeit im Jahr 2002 wurde zum ersten Mal das Krayer Herbstfest am Rathaus organisiert und gefeiert. Es war ein Fest das die Krayer Geschäftsleuten als Dankeschön an die Kunden organisierten. Gleichzeitig bot sich natürlich eine Gelegenheit die Betriebe zu präsentieren und mit den Kunden ins Gespräch zu kommen.

Unterbrechung Textlänge und doppelter Satzbeginn

Am 20. Juli 2004 trafen sich dann 12 Geschäftsleute zur ordentlichen Vereinsgründung. Es wurde eine ausgearbeitete Satzung beschlossen und im Vereinsregister eingetragen. Die Registeranmeldung erfolgte kurz darauf am 26. Juli 2004 unter der UR-NR 278/2004. Der Verein war – damals wie heute – ein Zusammenschluss Krayer Geschäftsleute mit dem Ziel den Stadtteil attraktiver zu gestalten, Kunden zu binden und den lokalen Geschäftsbereich zu fördern.

 

Unterbrechung Textlänge und doppelter Satzbeginn

Eine Idee setzt sich durch

So trafen sich in den Anfängen 15 bis 20 Unternehmer regelmäßig zum monatlichen Stammtisch. Herr Franz-Josef Henkel (Wirt in Gantenbergs Brauhaus) war von der offiziellen Vereinsgründung bis April 2013 als 1. Vorsitzender der Vorreiter vieler Ideen und leitete die monatlichen Gesprächsrunden. Herr Jürgen Geiger (Optik Handke) war in der gleichen Zeit der 2. Vorsitzende und übernahm 2013 den Vorsitz des Vereins, Herr Henkel schied aus, als er den gewerblichen Werdegang einstellte.

Seit 2014 hat Andreas Dickmann (DIMA Gbr.) den Vorsitz übernommen. Mit Frau Susanne Scholz-Weigl vom Eiscafé Bertram und Martina Berens hat sich der Vorstand einmal komplett erneuert. Die Gruppe wird seitdem auch von einigen Beisitzern unterstützt und sieht die erreichten Erfolge als Teamleistung für den Stadtteil und die Verbesserung der lokalen Geschäftswelt. Dabei wird miteinander zu leben mindestens genauso hoch gewertet, wie der lokale Kunde. Verantwortung übernehmen!

Unterbrechung Textlänge und doppelter Satzbeginn

Der Initiativkreis kämpft gegen Ausgrenzung von Minderheiten, Akzeptanz und Respekt voreinander, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion oder sexuellen Neigungen. Daher steht der Initiativkreis heute mit Kirchen, Kindergärten, Altenheimen, Politik und Vereinen in ständigem Kontakt und mischt sich ein. Wir wollen Verantwortung für unser lokales Umfeld übernehmen und unseren Stadtteil mitgestalten!

Unterbrechung Textlänge und doppelter Satzbeginn

Die Arbeit des Teams zeigt daher auch deutlich Wirkung. Wo sich 2014 noch etwa 20 bis 25 Unternehmen zusammengeschlossen haben, sind es heute mehr als Fünfzig. Wir bleiben dran und verlieren das Ziel alle Krayer Unternehmen zu organisieren nicht aus den Augen.

Wir sind seit zwei Jahren auch Mitglied im Förderverein Krayer Rathaus. Dieser Verein benötigt dringend Unterstützung. Auch von engagierten Bürgerinnen und Bürgern – bringen Sie sich ein! Das Krayer Rathaus ist sicher ein Gebäude, auf das wir alle Krayer sehr stolz sind.

Den Laden auf diesem Level „am Laufen“ zu halten ist schon eine Menge Arbeit. Es gibt im Stadtteil zahlreiche Jahresempfänge, Kindergartenfeste, Arbeitskreise der Politik, Kirchen und Vereine. Fast überall ist der Initiativkreis Aktion Kray e.V. vertreten. Jede/r Aktive in unserem Verein hat hier das Gewerbe, die Familie, den Verein usw. Wir sind Teil von Kray und sorgen dafür, dass sich unser Stadtteil entwickelt. Je mehr mithelfen, umso besser kommen wir dabei voran.

Sie wollen dabei sein? Ein Teil von Kray sein? Melden Sie sich bei uns und machen Sie mit! Denn es lohnt sich… 🙂

 

Unterbrechung Textlänge und doppelter Satzbeginn

Wir stellen uns vor

Daher bin ich Blindtext. Und zwar von Geburt an. Obwohl es lange gedauert hat, bis ich das begriffen habe. Und was es bedeutet, ein blinder Text zu sein. Daher hat man keinen Sinn. Somit wirke ich hier und da aus dem Zusammenhang gerissen. Entsprechend wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin abschließend ich deshalb ein schlechter Text? Und ich weiß, dass ich nie eine Chance haben werde. Zum Beispiel im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger wichtig? Und ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Daher sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende lesen. Dann habe ich etwas geschafft, was den meisten normalen Texten nicht gelingt.

Wir stellen uns vor

Denn es ist wirklich ein hartes Los, Blindtext zu sein. Üblicherweise fülle ich lediglich einen Raum. Und zwar mit Buchstaben. Aber eigentlich fühle ich mich zu Höherem berufen. Somit will ich ein besonderer Blindtext sein. Und ich will Ihnen im Gedächtnis bleiben. Daher sollen Sie Ihren Enkeln von mir erzählen. Somit dem Blindtext, den Sie seinerzeit lasen und der Sie fesselte. Und zwar mehr als zum Beispiel viele Bücher. Im Gegensatz dazu alle, die Sie sich bis dahin gekauft hatten. Soviel nur um dann festzustellen, dass Sinntext für Sie auch nicht mehr Sinn ergab. Als ein Blindtext, wie ich es bin. Und zwar welch eine Enttäuschung!

Wir stellen uns vor

Somit ist es doch sicherlich viel besser. Und zwar von vornherein darauf vorbereitet zu sein. Nämlich dass der Text, dem man gleich seine Aufmerksamkeit schenken wird. Indes absolut keinen Sinn ergibt. Weil er gar nicht dazu vorgesehen ist, einen Inhalt zu transportieren. Daher Blindtexte sollen nun mal Text nur darstellen. Aber bin ich aufgrund deshalb weniger wert? Somit sagen Sie ehrlich Ihre Meinung. Beziehungsweise finden Sie, dass ich keine Daseinsberechtigung habe? Und zwar nur weil ich aufgrund keinen Sinn ergebe? Somit ist es doch immerhin gelungen, Sie bis hierher zu fesseln. Daher lesen Sie ja immer noch. Daher bin ich stolz! Weil es geglückt ist, was viele Texte vor mir nicht vermochten. Und zwar echtes Interesse des Lesers. Daher danke ich Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Bindewörter

Aber abgesehen davon abgesehen von. Abschließend alldieweil allerdings als dass als wenn also anderenteils. Andererseits andernteils anders ausgedrückt anders formuliert . Anders gefasst anders gefragt anders gesagt anders gesprochen. Anfänglich anfangs angenommen anschließend anstatt dass auch. Wenn aufgrund auf jeden Fall aufgrund aus diesem Grund, außer dass es. Außer wenn außerdem ausgenommen außer dass wenn beispielsweise. Besser ausgedrückt besser ausgedrückt besser formuliert besser gesagt. Besser gesprochen bevor beziehungsweise bloß, dass dabei dadurch. Dafür dagegen daher dahingegen danach dann darauf darüber hinaus. Darum das heißt das heißt dass davor dazu dementgegen dementsprechend. Demgegenüber demgemäß demzufolge denn dennoch dergestalt. Des Weiteren deshalb dessen ungeachtet desto desungeachtet deswegen. Doch dort drittens ebenfalls ebenso wie ehe einerseits einesteils endlich. Entsprechend entweder erst falls ferner folgerichtig folglich fürderhin.

Unterbrechung Textlänge und doppelter Satzbeginn

Bindewörter

Genauso wie geschweige denn hierdurch hierzu hingegen im Folgenden. Im Gegensatz dazu im Grunde genommen immerhin in diesem Sinne indem. Indes indessen infolge infolgedessen insofern insoweit inzwischen schließlich. Seit seitdem so dass so dass sobald sodass sofern sogar solang solange somit.

Wir stellen uns vor

. Sondern sooft soviel soweit sowie sowohl statt stattdessen überdies übrigens. Umso mehr als umso mehr als umso weniger als umso weniger als unbeschadet dessen. Und zwar ungeachtet dessen unter dem Strich während währenddessen während. Währenddessen weder wegen weil weiter weiterhin, wenn wenngleich wennschon. Wennzwar weshalb widrigenfalls wiewohl wobei wohingegen zudem zufolge zuletzt. Zum Beispiel zumal zuvor zwar zweitens.

Unterbrechung Textlänge und doppelter Satzbeginn

Wir stellen uns vor

appareas webdesign
Wir stellen uns vor